Coffee in bed

Hör auf deine innere Stimme

Jetzt ist der Januar zwar schon ein Weilchen vorbei, da es aber der erste Blogpost in diesem Jahr ist, möchte ich doch eins einmal gesagt haben: Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und viel Antriebskraft und Ehrgeiz beim Erreichen deiner Ziele. Lebe gesund und minimalistisch und konzentriere dich auf die Dinge und Menschen, die dir gut tun. Nimm dir immer wieder Zeit, um über dich und deine Situation nachzudenken. Das kann auf dem Heimweg in der U-Bahn, abends auf dem Sofa, wenn du einfach mal die Augen schließt, oder bei einem schönen Winterspaziergang sein. Nimm dir Momente für dich selbst, in denen du einmal in dich reinhorchst und fühlst, ob du in der jetzigen Situation glücklich bist. Sollte sich das irgendwann einmal nicht mehr so anfühlen und das vielleicht sogar über einen längeren Zeitraum, dann beginne, etwas in deinem Leben zu verändern. Das muss keine riesige Veränderung wie z.B. ein Umzug oder Jobwechsel sein, es reichen auch ganz kleine Dinge, die du angehen kannst. Stell es dir einfach vor wie ein paar kleine Stellregler, an denen du drehen kannst. Wenn du an ein paar Stellen etwas Kleines veränderst, wirkt sich das meist schon auf das große Ganze aus. Es ist zum Beispiel für mich eine kleine Veränderung gewesen, jeden Morgen ein Glas lauwarmes Wasser mit frischen Zitronensaft zu trinken. Das wirkt sich so aus, dass ich frischer und wacher in den Tag starte und mich so auch gleich viel gesünder fühle ;) Obwohl es nur eine Kleinigkeit ist.

Mein Wunsch für 2016 ist, mehr auf mich selbst – also auf meine innere Stimme, die nicht von außen beeinflusst werden kann – zu hören. Was tut mir gut? Was tut mir nicht gut? Was sollte ich ändern, damit ich wieder ausgeglichen bin?

Was sind deine Ziele und Vorhaben für 2016? Schreib es mir in den Kommentaren!

So, eigentlich wollte ich heute nur die Gewinner der Dezember-Gewinnspiele bekannt geben, jetzt habe ich mich aber etwas im Schreiben verloren ;)

Gewinnspiel-Gewinner

Gewinnerin des Gewinnspiels vom 6. Dezember 2015 auf Facebook: Janne

Gewinnerin des Gewinnspiels vom 13. Dezember 2015 auf dem Blog: Birgit

Gewinnerin des Gewinnspiels vom 20. Dezember 2015 auf dem Blog: Marion

Herzlichen Glückwunsch euch Dreien! Ich habe euch bereits kontaktiert und den Gewinn versendet. Habt viel Freude damit!

Solltest du auch auf einen Gewinn gehofft haben: sei nicht traurig, dass es nicht geklappt hat! Das nächste Gewinnspiel kommt bald!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.