Weihnachtszeit – 4. Advent

Heute ist der 4. Advent, der letzte Sonntag vor Weihnachten und der erste Tag in diesem Dezember, an dem ich ganz selbst für Weihnachtsstimmung sorge.

Die Marktsaison für Ann & für mich ist vorbei, die letzten Bestellungen sind gepackt, die meisten Geschenke sind besorgt. Heute nehme ich mir Zeit für mich. Ich backe mit einer Freundin Plätzchen, schaffe Ordnung in meinem Bastelzimmer, fange an zu packen für die Weihnachts-Heimat-Woche und genieße noch einmal die Ruhe im eigenen zu Hause.

Morgen beginnt dann die gemütliche Familienwoche – zuerst bleibe ich ein paar Tage bei einer Freundin in Leipzig, danach fahre ich zu den Eltern, wo ich dann auch meine Schwestern und Großeltern und alte Freunde wiedersehen werde.

JETZT freue ich mich, heute mache ich Kerzen, ein Räucherkerzchen aus dem Erzgebirge und sogar Weihnachtsmusik an (das heißt wirklich was, denn die Musik kann ich unter normalen Umständen eigentlich nicht ausstehen). Ich mag diesen Zustand, wenn endlich die letzte Alltagsanspannung abfällt und man sich auf Weihnachten einfach nur noch freuen kann. Das passiert bei mir leider wirklich immer erst ganz kurz vor Weihnachten ;)

Hinter dem heutigen Türchen verlose ich ein Schmuckstück deiner Wahl aus meinen DaWanda-Shop. Du kannst etwas für dich oder für eine Freundin, deine Schwester oder Mutter aussuchen. Beantworte mir dazu einfach heute bis 24 Uhr folgende Frage unter diesem Blogpost: Wann fängt bei dir die Weihnachststimmung an? Schon wenn die ersten Dekosachen in den Geschäften liegen oder erst, wenn du alle Geschenke beisammen hast, oder erst am 24.12.? Bitte schreibe mir auch dazu, welches Schmuckstück du dir wünschst. Vergiss nicht, deine E-Mail-Adresse anzugeben, damit ich dich kontaktieren kann, wenn du gewinnen solltest.

Den Gewinner werde ich per Zufallsgenerator auslosen und am Montag, den 21.12., bekannt geben und ihn per E-Mail benachrichtigen. Das Päckchen wird am Montag noch an den Gewinner versendet.

Viel Glück!

Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent! Genieß den ruhigen Sonntag.