Weihnachtszeit – 4. Advent

Heute ist der 4. Advent, der letzte Sonntag vor Weihnachten und der erste Tag in diesem Dezember, an dem ich ganz selbst für Weihnachtsstimmung sorge.

Die Marktsaison für Ann & für mich ist vorbei, die letzten Bestellungen sind gepackt, die meisten Geschenke sind besorgt. Heute nehme ich mir Zeit für mich. Ich backe mit einer Freundin Plätzchen, schaffe Ordnung in meinem Bastelzimmer, fange an zu packen für die Weihnachts-Heimat-Woche und genieße noch einmal die Ruhe im eigenen zu Hause.

Morgen beginnt dann die gemütliche Familienwoche – zuerst bleibe ich ein paar Tage bei einer Freundin in Leipzig, danach fahre ich zu den Eltern, wo ich dann auch meine Schwestern und Großeltern und alte Freunde wiedersehen werde.

JETZT freue ich mich, heute mache ich Kerzen, ein Räucherkerzchen aus dem Erzgebirge und sogar Weihnachtsmusik an (das heißt wirklich was, denn die Musik kann ich unter normalen Umständen eigentlich nicht ausstehen). Ich mag diesen Zustand, wenn endlich die letzte Alltagsanspannung abfällt und man sich auf Weihnachten einfach nur noch freuen kann. Das passiert bei mir leider wirklich immer erst ganz kurz vor Weihnachten ;)

Hinter dem heutigen Türchen verlose ich ein Schmuckstück deiner Wahl aus meinen DaWanda-Shop. Du kannst etwas für dich oder für eine Freundin, deine Schwester oder Mutter aussuchen. Beantworte mir dazu einfach heute bis 24 Uhr folgende Frage unter diesem Blogpost: Wann fängt bei dir die Weihnachststimmung an? Schon wenn die ersten Dekosachen in den Geschäften liegen oder erst, wenn du alle Geschenke beisammen hast, oder erst am 24.12.? Bitte schreibe mir auch dazu, welches Schmuckstück du dir wünschst. Vergiss nicht, deine E-Mail-Adresse anzugeben, damit ich dich kontaktieren kann, wenn du gewinnen solltest.

Den Gewinner werde ich per Zufallsgenerator auslosen und am Montag, den 21.12., bekannt geben und ihn per E-Mail benachrichtigen. Das Päckchen wird am Montag noch an den Gewinner versendet.

Viel Glück!

Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent! Genieß den ruhigen Sonntag.

8 Idee über “Weihnachtszeit – 4. Advent

  1. Maertens sagt:

    Bei mir geht es dieses Jahr erst am 24. los, wenn der Baum geschmückt wird. Mir fehlt der Schnee zur perfekten Weihnachtsstimmung.

    Die geschnitzte Holzperlenkette

  2. Alexandra sagt:

    Die Weihnachtsstimmung fängt bei mir meistens mit dem ersten Besuch auf dem Christkindlmarkt an. Die heimelige, gemütliche Atmosphäre ist einfach schön. Ich würde mich sehr über den tollen Travel-the-world Vintage-Knopfring in dunkel freuen!

  3. Marion sagt:

    Erstaunlicherweise bin ich dieses Jahr schon ziemlich früh in Weihnachtsstimmung. Das liegt vielleicht daran, dass es Ende Oktober einmal geschneit hat (und dann nie wieder). Dazu kommt, dass ich Klavier unterrichte und die Weihnachtsliedersaison auch Ende Oktober anfängt. Von meiner Schwester bekam ich einen Adventskalender mit selbstgebackenen Plätzchen. Mein Backzeug liegt noch in der Schublade. Mit Kleinkind schaff ichs einfach nicht welche zu Backen. Also Kleinkleinkind.

    Ich finde diese Kette toll http://de.dawanda.com/product/68280395-boho-hippie-tropfen-kette-vintage-knoepfe
    Am Mittwoch kommt meine Schwester, am Donnerstag die Eltern und am 26. Schwesters Freund. Da wirds dann wieder schön chaotisch hier. An Heiligabend habe ich um 15 und 17 Uhr Orgeldienst. Schatzi macht dann also die Pute und die Familie macht den Babysitter und wenn ich heimkomme, stopf ich mir erstmal den Bauch voll. Und dann lege ich mich auf die Couch und mache nichts

    Frohe Weihnachten!

  4. Julia Erdbeerqueen sagt:

    Dieses Jahr ist es das erste Mal, dass ich mich in meiner eigenen Wohnung Dekorationstechnisch austoben konnte. Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, habe ich deshalb recht früh angefangen, weihnachtlichen Kram aufzustellen, einen Adventsast zu schmücken, Lichterketten und Kerzen aus den Kisten geholt. Weihnachtsmusik bringt mich auch recht gut in Weihnachtsstimmung und dank Spotify gibt es ja heutzutage auch die Möglichkeit auch schöne Weihnachtsplaylists zu hören, die mal nicht aus dem üblichen Wham-Last-Christmas -Melanie-Thornton- Wischiwaschi-Songs bestehen. Ich freue mich schon auf die Zeit mit meiner Family und werde mir zusammen mit Marion den Bauch vollstopfen. Außerdem freue ich mich auch schon auf Klaviermusik von Mari und vielleicht singen wir ja dieses Jahr mal wirklich Weihnachtslieder :) Außerdem ist es das erste Weihnachtsfest mit meiner Nichte, das sie aktiv realisieren wird, denke ich :D Und wahrscheinlich wird sie sich wundern, warum wir in Geschenkbergen versinken und warum so viele Leute da sind, die mit ihr Bücher anschauen und spielen.
    Ich freu mich drauf und besonders würde ich mich über den schönen Maiglöckchen -Ring freuen. Falls ich ihn nicht gewinne, muss ich ihn so kaufen. Er ist so toll. http://de.dawanda.com/product/30293985-antik-bronzenes-maigloeckchen-ring

    Frohe Weihnachten und liebe Grüße von der Erdbeerqueen :)

  5. Juli sagt:

    Liebe Annegre,

    ich muss ja sagen, ich liebe deine Ringe <3 Und ich habe mich direkt in den "Ahoi! ⚓ Weißer Kompass Vintage-Knopf ⚓ Ring ⚓" verliebt.

    Bei mir kommt die Weihnachtsstimmung immer Phasenweise. Natürlich das erste Mal, wenn ich die gesamte Wohnung weihnachtliche schmücke. Dann flaut die Stimmung wieder etwas ab und erlebt wieder, wenn ich in den letzten Tag vor dem Fest, so wie jetzt gerade, an den letzten Geschenken bastele. Dann gibt es zu deiner Weihnachtsmusik noch eine heiße Tasse Schokolade und alles ist richtig schön weihnachtlich!

    Liebe weihnachtliche Grüße

    Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.